MIG-21 MF

Eduard Best Nr.: 8231

Dieser Bausatz 1/48 ist aus der Reihe Profipack von Eduard von 2011, und habe diesen direkt bei Eduard bestellt. Er beinhaltet schon alles was einen tollen Bausatz ausmacht, Maskierfolien, Ätzteile und sogar Resinteile für die Bewaffnung und den Schleudersitz. Decals für 6 unterschiedliche (Ägyptische, Tschechische, Slowakische, Polnische, Russische und eine NVA) Maschinen liegen bei. Eduard hatte hier auch das Angebot für einen „weißen“ Bausatz (ohne jegliche Decals) welchen ich gleich mitbestellt habe. Somit konnte ich kostengünstig zwei Maschinen darstellen.  

Die Passgenauigkeit ist sehr gut, Spachteln kaum notwendig. Absolute Spitzenklasse ist die feine Oberflächendetaillierung. Das einzige was zu bemängel wäre, das etwas zu „wacklige“ Nose Landing Gear und die fehlende Info über ein Gewicht in der Nase. Auch erwähnenswert, die sehr gute Baubeschreibung mit den Lackierungshinweisen. In der Summe ist Eduard ein richtig guter Bausatz gelungen.

Als zweite Variante habe ich mich für eine MiG-21MF, Nr.7628 Ägyptische Luftwaffe, Basis Tanta 1988, entschieden. Der sehr schöne Farbkontrast hat mich überzeugt. Etwas aufwendig war das Abkleben zum Lackieren der einzelnen Farben. Die Farbangabe für das Cockpit passt leider nicht zu den farbigen Ätzteilen. Hier habe ich die vorhandene Farbmischung meiner gebauten MIG-31 verwendet. Die Maschine zeigt einige Gebrauchsspuren die ich mit Farbbrühe und zusätzlich Ölfarbe (punktuell) aufgetragen und verwischt habe. Lackiert wurde mit Gunze Farben.